Triathlon

 

Triathlon ist die Kombination der drei Ausdauersportarten Schwimmen, Radfahren und Laufen. Alle drei Disziplinen werden in einem Wettkampf nacheinander und ohne Pause durchgeführt. Im Vordergrund steht nicht die Zeit, sondern das Ankommen.

Berichte

Freitag, 23. August 2019

Mit dem Fahrrad zum Klettern im Wald

Heute haben wir mit dem Fahrrad den Kletterwald erreicht

20190823_092118.jpg

20190823_094839.jpg

20190823_110003.jpg

20190823_110443.jpg

20190823_112422.jpg

20190823_120843.jpg

20190823_121019.jpg

20190823_120947.jpg

20190823_121246.jpg

20190823_121314.jpg

20190823_121323.jpg

20190823_121348.jpg

20190823_121703.jpg

20190823_121713.jpg

20190823_121803.jpg

20190823_121803(0).jpg

20190823_122456.jpg

20190823_123634.jpg

20190823_123642.jpg

20190823_123719.jpg

 

20190823_123913.jpg

20190823_124039.jpg

 

 

Dienstag, 20. August 2019

Die Triathleten auf Skiern

Heute haben wir uns um 09:00 Uhr bei der U-Bahnstation Lattenkamp getroffen. Dann sind wir gemeinsam mit Bahn und Fahrrad zur Wasserski Anlage in Norderstedt gefahren, dort findet auch der Triathlon statt.

20190820_093523.jpg

20190820_102623.jpg

Herr Billig und Frau Schenk haben uns gezeigt wo die Wechselzonen sind und wir sind einmal die Strecke abgefahren (10km).

20190820_111812(0).jpg

20190820_111818.jpg

 

Im Anschluss sind wir eine kleine Runde um den See gejoggt. Das war sehr anstrengend und deshalb hatten wir eine kurze Pause. Dann waren wir mit Wasserski dran. Nach einer kurzen Einführung haben wir schon unsere Neoprenanzüge, Schwimmwesten und Skier bekommen und durften starten.

IMG_1129.JPG

IMG_1145.JPG

IMG_1142.JPG

IMG_1141.JPG

IMG_1156.JPG

Volkmar 1.JPG

Volkmar 2.JPG

Imke 2.JPG

Luis 1.JPG

Luis 2.JPG

Manja 1.JPG

Marius.JPG

Merle 2.JPG

Nikos 2.JPG

Nitai 1.JPG

Paul 2.JPG

Simon 2.JPG

Fred 2.JPG

IMG_1212.JPG

IMG_1215_0.JPG

Die ersten paar Versuche waren nicht ganz so gut, aber nach ein bisschen Übung hat es dann doch geklappt. Ein paar von uns haben auch eine Runde oder mehr geschafft. Um ca.15:00 Uhr mussten wir von der Anlage gehen und sind dann nach Hause gefahren. Wir sind alle sehr kaputt und werden morgen wohl ordentlich Muskelkater haben.

20190820_143306.jpg

20190820_143318.jpg

20190820_143458.jpg

20190820_143513_0.jpg

 

Montag, 19. August 2019

Stand Up - oh yeah

8:50 Treffen vor der Bartholomäus-Therme

20190812_085459.jpg

Heute waren wir abermals in der Bartholomäus-Therme und sind dort ca. 800m geschwommen.  Danach durften wir noch 10 Minuten springen.  

120190819_102556.jpg0:00 Fahrt zum Stand up Paddling

 

Nachdem wir alle wieder umgezogen waren, haben wir uns langsam, aber sicher zum Stand up Paddling begeben. Dorthin führte uns Merle. Nachdem wir dort angekommen sind ,wurden wir in die Benutzung eingewiesen.

20190819_103529.jpg

 

 

Kurze Zeit später begann das Paddeln auch schon.  Als erstes sind wir zum Rondeelteich gefahren. Auf dem Weg dorthin sind Tom und Nitai ins Wasser gefallen. Am Ziel angekommen, haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt.

Die erste Gruppe ist durch die Kanäle und die zweite Gruppe ist über die Alster zum Stand up Paddling Gelände zurück gepaddelt.

Auf der Alster war es nicht gerade einfach das Gleichgewicht auf dem Brett zu halten und zwischen all den anderen Nutzern Stand up Paddling zu betreiben.

20190819_121053.jpg

20190819_121115.jpg

20190819_121139.jpg

20190819_121205.jpg

20190819_121526.jpg

Als wir alle wieder am Ausgangspunkt angekommen waren, haben wir uns umgezogen und hatten dann Mittagspause.

13:45 Treffen an der Alster

20190819_140003.jpg

20190819_140021.jpg

Nachdem alle eingetroffen waren, ging es los mit dem Fahrrad -Training. Als erstes haben wir wieder das „langsam Fahrspiel“ gemacht, und dann anschließend ein Rennen um die Alster gemacht. Es war sehr anstrengend. Die Schnellsten von uns haben in einer Zeit von ca.18:00 Minuten mit dem Fahrrad die Alster umrundet.

Nach dem Fahrrad- Training mussten wir dann noch eine Runde um die Wiese laufen.

Insgesamt hat uns allen der Tag sehr viel Spaß gemacht.

 

Freitag, 16. August 2019

Krokodile und Triathlon treffen sich im Stadtpark

 

Treffen mit unseren Paten den Krokodilen im Stadtpark 

20190816_103510.jpg

 

20190816_104721.jpg

20190816_105833.jpg

20190816_105928.jpg

20190816_105349.jpg

 

 

20190816_105413.jpg

20190816_110313.jpg

20190816_110616.jpg

20190816_111121.jpg

20190816_111754.jpg

20190816_112318.jpg

 

 

Donnerstag, 15. August 2019

Training mit hoher Luftfeuchtigkeit

Heute haben wir bei etwas Regen an der Jahnkampfbahn im Stadtpark den Wechsel vom Radfahren aufs Laufen besprochen und etwas trainiert. Danach ging es nach Ohlsdorf zum Schwimmen.

20190815_103042.jpg

20190815_105504_0.jpg

20190815_105507.jpg

20190815_105512.jpg

20190815_105451.jpg

20190815_105731.jpg

20190815_105747.jpg

20190815_105752.jpg

20190815_105754.jpg

20190815_105808.jpg

20190815_105800.jpg

20190815_105815.jpg

 

 

Mittwoch, 14. August 2019

richtiges Sportfrühstück für Triathleten

Heute gab es ein tolles Frühstück unter sportlicher Betrachtung

20190814_093333.jpg

20190814_093338.jpg

20190814_093348.jpg

 

 

Dienstag, 13. August 2019

Bewusst Mampfen

Am zweiten Tag haben wir uns um 9:00 in der Schule getroffen. Da leider
schlechtes Wetter war, haben wir uns mit gesundem Essen beschäftigt.
Frau Schenk hat uns ausführlich die zehn Regeln der Deutschen
Gesellschaft für Ernährung e.v. erklärt und das vollwertiges Essen gesund
hält. Außerdem haben wir uns mit dem Ernährungskreis beschäftigt.
Dieser beschreibt, welche Nahrungsmittel wir täglich essen sollten, um
genussvoll und gesund erhaltend zu essen.

Nach einer kurzen Frühstückspause ging es weiter mit dem Film
"Wechselzeiten – auf dem Weg zum ersten Triathlon". In diesem
Dokumentationsfilm geht es um vier Anfängerinnen auf dem Weg zu ihrem
ersten Wettkampf. Die Frauen im Film sind sehr unterschiedlich. Zum
Beispiel hat eine Angst vor Wasser und will dagegen ankämpfen und eine
andere ist schon über 50 Jahre und will beweisen, dass sie nicht zu alt ist für
den Triathlon. Aber für alle ist der Wettkampf eine große Herausforderung.
Gegen 12:00 Uhr hatten wir aufgrund der vielen Regenschauer Schluss.

Aufgabe für jeden: Nachmittags zu Hause noch selbst ein Training durchzuführen.

Montag, 12. August 2019

Auf geht's ins Training

Heute Morgen haben wir uns um 8:00 Uhr an der Schule getroffen. Gegen 8:30 Uhr sind wir dann mit dem Fahrrad zur Bartholomäus-Therme gefahren und haben dann von 9:00-10:00 Uhr Schwimmtraining mit Herrn Billig und Frau Schenk gehabt.

20190812_084343.jpg

20190812_084351.jpg

Wir sind insgesamt ca. 800m geschwommen und haben verschiedene Schwimmstile ausprobiert... Das Training war echt anstrengend, hat aber auch Spaß gebracht.
Nach dem Schwimmtraining sind wir dann an die Alster gefahren und haben dort ein Spiel gespielt: „Wer am langsamsten Fahrrad fährt“.
Danach hatten wir ca. 1,5 Stunden Mittagspause.
Anschließend an die Pause sind wir dann noch mit dem Fahrrad um die Außenalster gefahren. Da es relativ windig war, war es manchmal sehr anstrengend. Wir haben dann, nach der Runde um die Alster, noch ein paar Dehnübungen gemacht. Danach durften wir dann alle nach Hause fahren.

IMG_7424.jpg

20190812_112641.jpg

20190812_113645.jpg

20190812_113901.jpg

20190812_132403.jpg