Notengebung / Abschlüsse

Mit dem Jahrgang 9 werden Noten und jetzt auch Halbjahreszeugnisse mit Abschlussprognosen vergeben.

Die Eltern und SchülerInnen bekommen zu den Bilanz- und Zielgesprächen ein Infopapier an die Hand, in dem erläutert wird, mit welchen Leistungen der nächst höhere Abschluss erreicht werden kann oder ob der prognostizierte Abschluss gefährdet ist.

Am Ende der Klasse 9 werden die ersten Abschlüsse mit zentralen Prüfungen (Hauptschulabschluss) und am Ende der Klasse 10 nach einer zentralen Abschlussprüfung der Realschulabschluss vergeben.

Bei entsprechendem Notendurchschnitt (in allen Fächern E-Noten) erfolgt die Versetzung in die Oberstufe (Sek II) zur Erlangung des Abiturs.