Stufe 5 bis 7

AKTUELLES

Hinweise zu den Einschulungs- und Willkommensfeiern

Wir freuen uns Ihre Kinder und Sie auf den Feierlichkeiten an der Winterhuder Reformschule zu begrüßen.

Um einen schnellen Einlass zu ermöglichen und den Ablauf zu sichern, denken Sie bitte an die Teilnahmeerklärung. Diese ist Ihnen bereits vor den Ferien zugegangen oder kann hier abgerufen werden.

 

Willkommensfeiern Jahrgang 5, Montag 9.8.2021

Team blau          9.00Uhr

Team gelb          10.00Uhr

Team grün          11.00Uhr

Team rot             12.00Uhr

 

Einschulungsfeiern Primarstufe, Dienstag 10.8.2021

Adler, Delfine, Tiger, Zebras                      9.00Uhr

Füchse, Pinguine, Krokodile, Löwen         10.00Uhr

Koalas, Pandas, Leoparden, Kängurus     11.00Uhr

Bären, Giraffen, Elefanten, Wölfe              12.00Uhr

 

PDF icon 20210806_Formular Teilnahme an Willkommensfeier

Wi*R suchen eine IT-Administrator*in!

WiR suchen DICH als Schuladministrator*in! 

In unserem engagierten IT-Team suchen wir einen Menschen, der uns in der Verwaltung, Administration, Wartung und Schulung unserer vielfältigen Geräte und Systeme unterstützen kann und uns so auf technischer Seite hilft, unseren Weg der zeitgemäßen Bildung weiterzugehen. 

Alle Infos in der beigefügten PDF.

PDF icon Ausschreibung IT-Administrator*in an der Wi*R

Erfolgreiche Anmeldeverfahren in drei Abteilungen

Liebe Schulgemeinschaft,
 
auch wenn uns die Pandemie weiterhin in Atem hält, sind der Anlass dieses Briefes einmal nicht neue Regelungen zum Infektionsschutz, sondern erfreuliche Nachrichten aus den Anmeldeverfahren der Primarstufe, des Jahrgangs Fünf und der Oberstufe.
 
Aufnahmezahlen:
Vorschulkinder: 27
Jahrgang 1: 121
Jahrgang 5: 138
Jahrgang 11: 93
Jahrgang 12: 8
 
Wir freuen uns sehr darüber, dass die Wi°R in der Öffentlichkeit anscheinend so positiv wahrgenommen wird, dass wir in allen drei Abteilungen ein neues Team, das Team Rot, bzw. einen neuen vierten Zug im Jahrgang 11 aufbauen können. Die Abteilung 8-10 wird mit dem Aufbau eines neuen Teams Rot im Schuljahr 2022-23 ebenfalls beginnen.
Alle weiteren Einzelheiten zum Verfahren des Aufbaus der Teams Rot erfahren Sie von den jeweiligen Abteilungsleitungen.
 
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!
 
Herzliche Grüße
Maike Schubert
(Schulleiterin)

Neue Hortleitung bei den WiRFinken

Zum 1.4. beginnt Yasemin Incorvaia als Hortleitung. Sie löst Marion Nathe-M'Baye ab, die eine berufliche Veränderung angestrebt hat.

MicrosoftTeams-image (50).png

Herzlich Willkommen, Yasemin, wir wünschen dir einen guten Start bei uns!

Erfolgreiche Teilnehmer*innen an der Mathe-Olympiade

An der diesjährigen Mathematikolympiade haben 65 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2 bis 7 teilgenommen. Viele davon so erfolgreich, dass sie sich auch für die zweite Runde qualifiziert haben. Unglaubliche 10 TeilnehmerInnen haben es darüber hinaus bis in die Landesrunde geschafft und dürfen ihr Können und ihre Begeisterung für Mathematik nochmals zeigen.
Wir drücken euch die Daumen und sind sehr stolz auf euch und alle anderen TeilnehmerInnen, die sich dieser Herausforderung gestellt haben!

Anmeldung für Jahrgang 5

Liebe Eltern,

Vom 1.02.21 bis zum 5.2.2021 können Sie ihr Kind bei uns an der Winterhuder Reformschule anmelden. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per email an andrea.pegel@bsb.hamburg.de oder notfalls per Post.
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Schreiben.

Gerne können Sie sich auf www.tag-der-offenen-wir.de über unsere Schule informieren.

Wir freuen uns auf Sie,

Ellen Altemeier

komm. Abt.-Leitung 5-7

PDF icon 12.01.2021 - Informationen zur Anmeldung Jahrgang 5

Lernen ist ein aktiver, höchst individueller und sehr persönlicher Prozess. Jeder Mensch lernt anders und jeder lernt von seinem Wissensstand ausgehend Neues hinzu. Neugierde und Interesse sind die natürlichen Motoren des Lernens. Schule muss also den persönlichen Voraussetzungen und Entwicklungen der einzelnen Kinder entsprechend individuelle Lernwege bieten.

Was brauchen Kinder, damit sie ihren persönlichen Lernweg erfolgreich beschreiten können?

Sie brauchen soziale Sicherheit und Wertschätzung. Darunter verstehen wir, dass die Kinder jederzeit wissen, dass sie bei uns willkommen sind, dass sie nicht »ausgesiebt «, nicht zurückgestuft, nicht beschämt werden. Dazu gehört, dass sie stabile Beziehungen zu ihren LehrerInnen und zu Gleichaltrigen aufbauen können. Dazu gehört auch Autonomie: Ein Kind muss sich bewusst für das Thema, das Gebiet, das Projekt, das es gerade interessiert und mit dem es an sein Vorwissen anknüpfen kann, entscheiden können. Nur so können Kinder Verantwortung für das eigene Lernen übernehmen. Sie brauchen bedeutsame, interessante Herausforderungen und Aufgaben, die ihr Wissen und Können dauerhaft erweitern. Und sie brauchen eine unterstützende Lernbegleitung.

Wir legen besonderen Wert auf:

  • Kulturelle Basis – Basiswissen und -können aus den Bereichen Deutsch, Mathematik, Englisch, Gesellschaft; Sicherheit in unserer Kultur sowie Kenntnis anderer Kulturen
  • Lernen lernen, d.h. Ausbildung der Fähigkeit zum selbstgesteuerten Lernen, Methodenlernen
  • Kooperationsfähigkeit, soziale Kompetenz, demokratisches Handeln
  • Verantwortung für das eigene Lernen, für sich selbst und andere, Selbstwirksamkeit