Stufe 11 bis 13

AKTUELLES

Projektfest der Oberstufe am Donnerstag, den 26.08.2021 ab 18:00

In den Einstiegsprojekten der Oberstufe arbeiten die Schüler*innen seit zwei Wochen an unterschiedlichsten Projekten, die sie auf dem Projektfest präsentieren.

Dazu lädt der Projektrat ab 18:00 Uhr ein. Um 19:30 Uhr führt das Theaterprojekt sein einstündiges Theaterstück auf.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie bitten wir darum eine medizinische OP- oder FFP-2 Maske zu tragen. Für den Einlass brauchen die Eltern und Freunde die unterschriebene Teilnahmeerklärung. Diese werden am Eingang von uns eingesammelt.

Der Einlass ist am Eingang der Aula von der Schulhofseite.

PDF icon teilnahmeerklärung projektfest.pdf

Schulstart in der Oberstufe

Liebe Oberstufengemeinschaft,

Die Jahrgänge starten mit einer Stufenversammlung in der Aula: 

  • Jahrgang 11 um 9:00 Uhr, 

  • Jahrgang 12 um 10:00 Uhr, 

  • Jahrgang 13 um 11:00 Uhr. 

Im Anschluss an die Stufenversammlungen treffen sich die Klassen bzw. Profile in ihren Gruppen. 

 

Präsenzpflicht in der Oberstufe 

Ab sofort findet der Unterricht in der Oberstufe in voller Präsenz statt. Da der größte Teil der Schulbeschäftigten inzwischen voll geimpft ist – und ebenso viele Familienmitglieder aus Risikogruppen – , ist das Risiko, eine Infektion aus der Schule in die Familie zu bringen, deutlich verringert. Durch die Abkehr von MS Teams ist in diesem Schuljahr ein hybrider Unterricht mit Online-Zuschaltung in Zukunft nicht mehr möglich.  

Die Präsenzpflicht ist bis zu den Herbstferien noch ausgesetzt; im Behördenbrief zum Schuljahresbeginn hat der Landesschulrat jedoch festgestellt, dass diejenigen, die von der Aussetzung der Präsenzpflicht Gebrauch machen, nicht den gleichen Anspruch auf Unterrichtsqualität geltend machen können wie im Präsenzunterricht. Auch in Distanz haben sie die Verpflichtung, sich an allen Angeboten der Schule zu beteiligen. Das bedeutet, dass diejenigen, die sich aufgrund coronabedingter Risikolage in der Familie nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, sich selbst darum kümmern müssen, wie sie den Kontakt zu ihren Fachlehrer*innen halten und ihre Aufgaben bearbeiten und einreichen können. 

Verfahren:  

Grundsätzlich gehen wir davon aus, dass alle Schüler*innen jetzt am Präsenzunterricht teilnehmen. 

Wer auf eigene Verantwortung von der Aufhebung der Präsenzpflicht Gebrauch macht, muss dies schriftlich gegenüber der Klassenleitung erklären – bei Minderjährigen ein*e Sorgeberechtigte*r. Diese Entscheidung ist nicht von Woche zu Woche oder zu bestimmten Zeiten änderbar. 
 

Wir freuen uns darauf, euch am Donnerstag wiederzusehen, im Anhang findet ihr die offiziellen Informationen der Behörde.

Viele Grüße,
Heino Schäfer

PDF icon Schreiben des Landesschulrates zum Schulstart Aug2021.pdf

Wi*R suchen eine IT-Administrator*in!

WiR suchen DICH als Schuladministrator*in! 

In unserem engagierten IT-Team suchen wir einen Menschen, der uns in der Verwaltung, Administration, Wartung und Schulung unserer vielfältigen Geräte und Systeme unterstützen kann und uns so auf technischer Seite hilft, unseren Weg der zeitgemäßen Bildung weiterzugehen. 

Alle Infos in der beigefügten PDF.

PDF icon Ausschreibung IT-Administrator*in an der Wi*R

Erfolgreiche Anmeldeverfahren in drei Abteilungen

Liebe Schulgemeinschaft,
 
auch wenn uns die Pandemie weiterhin in Atem hält, sind der Anlass dieses Briefes einmal nicht neue Regelungen zum Infektionsschutz, sondern erfreuliche Nachrichten aus den Anmeldeverfahren der Primarstufe, des Jahrgangs Fünf und der Oberstufe.
 
Aufnahmezahlen:
Vorschulkinder: 27
Jahrgang 1: 121
Jahrgang 5: 138
Jahrgang 11: 93
Jahrgang 12: 8
 
Wir freuen uns sehr darüber, dass die Wi°R in der Öffentlichkeit anscheinend so positiv wahrgenommen wird, dass wir in allen drei Abteilungen ein neues Team, das Team Rot, bzw. einen neuen vierten Zug im Jahrgang 11 aufbauen können. Die Abteilung 8-10 wird mit dem Aufbau eines neuen Teams Rot im Schuljahr 2022-23 ebenfalls beginnen.
Alle weiteren Einzelheiten zum Verfahren des Aufbaus der Teams Rot erfahren Sie von den jeweiligen Abteilungsleitungen.
 
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, bleiben Sie gesund!
 
Herzliche Grüße
Maike Schubert
(Schulleiterin)

Neue Hortleitung bei den WiRFinken

Zum 1.4. beginnt Yasemin Incorvaia als Hortleitung. Sie löst Marion Nathe-M'Baye ab, die eine berufliche Veränderung angestrebt hat.

MicrosoftTeams-image (50).png

Herzlich Willkommen, Yasemin, wir wünschen dir einen guten Start bei uns!

Anmeldung für die Vorstufe in Klasse 11

Anmeldung für die Oberstufe

Du möchtest dich in der Vorstufe oder der Studienstufe an der Winterhuder Reformschule anmelden?

Das geht so:

  • Du reservierst über das Schulbüro (040/428 984-20) einen Termin für ein Anmeldegespräch. Der Anmeldezeitraum ist vom 15. - 31. März.
  • Du füllst den Anmeldebogen (s. Datei) aus und bringst ihn mit deinen letzten beiden Zeugnissen zum Anmeldegespräch mit. Ein oder zwei Elternteile begleiten dich (wenn es sich einrichten lässt).
  • Noch ist nicht absehbar, ob das Gespräch im Abteilungsleiterbüro im Neubau 2. Stock stattfinden kann: wenn Kontaktbeschränkungen ein persönliches Gespräch noch nicht erlauben, werde ich dich zum verinbarten Zeitraum mit der Telefonnummer anrufen, die du bei der Reservierung im Schulbüro hinterlassen hast.

Für weitere Informationen ist im Anhang eine Info-PDF zur Oberstufe eingestellt und hier geht es zu unserem digitalen Tag der Offenen Tür.

PDF icon Aufnahmebogen Vorstufe, PDF icon Präsentation der Oberstufe der WiR

In der Oberstufe wird die in der Sek I entwickelte Lernkultur fortgesetzt, im Besonderen wird die Sek II aber eine Fortentwicklung unseres Konzeptes für junge Erwachsene sein.

Die bewährten Elemente – selbstständiges, eigenverantwortliches Lernen, Reflexion des eigenen Lernens, Individualisierung, projektorientiertes und fächerübergreifendes Arbeiten, Altersmischung, Coaching, Nutzung ›besonderer Lernleistungen‹, Praxisbezug – sind in unserem Schulalltag bereits gängige Praxis und decken sich erfreulicher Weise mit den Vorgaben im reformierten Bildungsplan. Ergänzt werden wird die Oberstufe durch eine erwachsenengerechte Didaktik und neue Formen der Leistungsrückmeldung.

Unsere Leitideen und Lernziele für die SchülerInnen der Vorstufe (Klasse 11) sind:

  • Klarheit – über Anforderungen der Studienstufe, Profilwahl
  • Kompensation und Entwicklung – Aufarbeiten von Lücken, Voranschreiten, Qualifizierung
  • Orientierung – Entscheidung für meinen Weg, Perspektiven, Berufs- und Studienorientierung.

Wichtig ist uns außerdem die Fortentwicklung von

  • kommunikativen Kompetenzen
  • interkulturellen/sprachlichen Kompetenzen
  • prozessualen, organisatorischen und reflektierenden Kompetenzen
  • sozialen Kompetenzen

Deshalb möchten wir möglichst alle unsere Schülerinnen und Schüler ermutigen, im Laufe des 11. Schuljahres ein Auslandspraktikum zu absolvieren.