Lernumgebung

Im Lerngruppenraum wird dem Kind mit einer vorbereiteten Umgebung ein breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmaterialien angeboten, das ihm erlaubt, in Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu lernen, seine besonderen Begabungen zu entdecken, zu entwickeln - ohne Leistungs- und Zeitdruck.

In den Pausenhallen stehen den Kindern Experimentierstationen der >>Mini-Phänomenta<< zur Verfügung. Zum Experimentieren gibt es die Forscherwerkstatt.
Außerdem haben die Kinder die Möglichkeit, in der schuleigenen Schulbibliothek zu stöbern, zu lesen und sich Bücher auszuleihen. Alle Lerngruppenräume sind mit Computern und Internetzugang ausgestattet.